Spezialkurs Gruppenführung

Gruppenführung ist eines der entscheidenden Elemente der ** und ***-Ausbildung. Aus diesem Grunde ist der Spezialkurs Gruppenführung nach den neuen CMAS-Richtlinien eine der Voraussetzungen für den Erwerb des CMAS-** (Silber) Brevets.

Im Kurs enthalten sind:

Theorie (2 Abende, ca. 4 Stunden)

  • Techniken zur Führung über und unter Wasser.
  • Elemente der Gruppenführung.
  • Kommunikation in der Gruppe.
  • Eingehen auf die Gruppenteilnehmer.
  • Briefing und Nachbriefing
  • Beobachten, Entscheiden und Reagieren bei Vorkommnissen.
  • Orientierung als Sicherheitselement.
  • Rolle der Orientierung bei der Gruppenführung.
  • Aufgaben der Sicherungsgruppe an Land oder an Bord.
  • Führen von Tauchgangslisten.

Praxis (4 Tauchgänge)

Alle Tauchgänge werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Für alle Tauchgänge und -gruppen werden kleine Aufgaben aus der Tauchpraxis gestellt, die zu lösen sind, um das Umsetzen der erlernten Theorie in der Praxis zu üben.

Wie kann ich mich anmelden ?

Bitte melden Sie sich telefonisch oder besuchen Sie uns im Ladengeschäft.