CMAS ** (Silber)

Nachdem Sie als CMAS * (Bronze) Taucher nun einige Erfahrungen gesammelt haben, möchten Sie sicherlich auch Tauchgänge selber planen und mit anderen Tauchern gleichen Erfahrungsstandes gemeinsam tauchen. Dieser Kurs vertieft das theoretische Wissen und setzt in der praktischen Ausbildung einen klaren Akzent im Bereich der Gruppenführung. Da auch die Erstversorgung von Verunfallten und das Wiederfinden des jeweiligen Ausgangspunktes beherrscht werden muß, sind die erfolgreiche Teilnahme an den Spezialkurse Orientierung und Gruppenführung unter Wasser Vorraussetzungen zum Erwerb des CMAS ** Brevets.

Im Kurs enthalten sind:

Theorie (4 Abende, ca. 15 Stunden)

  • Tauchmedizin

  • Tauchphysik

  • Technik

  • Tauchpraxis und Gruppenführung

Praxis im Freiwasser

6 Tauchgänge im Freiwasser mit Tauchlehrer und einer Tauchgruppe mit eigener Ausrüstung.

Wie geht es weiter?

Das CMAS ** (Silber) Brevet versetzt Sie in die Lage, mit Tauchern gleichen Ausbildungsstands Tauchgänge zu planen und sicher durchzuführen. Wenn Sie auch mit unerfahrenen Tauchern tauchen möchten und für diese ein sicherer Begleiter und Gruppenführer sein möchten, sollten Sie die Ausbildung zum CMAS*** (Gold) Brevet in Angriff nehmen. Dieses Brevet stellt die höchste Ausbildungsstufe im Tauchen da. Nach Abschluß dieses Kurses sollten Sie daher mit allen Techniken und Fertigkeiten vertraut sein und auch über ein umfassendes theoretisches Wissen verfügen.

Wie kann ich mich anmelden ?

Bitte melden Sie sich telefonisch oder besuchen Sie uns im Ladengeschäft.